velo a vias

Fahrrad Das Königreich der kleinen Königin

Fahrräder können Sie bei Camping & Spa CAP SOLEIL mieten.

Andere Mieter bieten auch in Vias und Vias Plage VTC und Mountainbike für Erwachsene und Kinder an.
Die Wege sind sehr zahlreich und für alle zugänglich, also im Sattel !


Die Umgebung von Vias
www.ot-vias.com

Es gibt fast 500 km markierte Wanderwege rund um Vias. Sie sind mit VTC und VTT erreichbar, sodass Sie Weinberge und Dörfer des Languedoc entdecken können.
Das Fremdenverkehrsamt von Vias stellt Ihnen kostenlose Routen zur Verfügung.

Darüber hinaus können Sie mit dem Fahrradclub von Vias die typischen Dörfer in der Nähe und ungewöhnliche Landschaften erkunden.
Sommerwanderung im Juli und August "Wenn wir mitfahren". Exkursion von 7 Uhr bis 12.30 Uhr. 4 Kurse Ihrer Wahl von 35 km bis 100 km. Kostenloser Service und offen für alle.

 
LE CANAL DU MIDI
www.plan-canal-du-midi.com

La Voie Verte du Canal du Midi bietet Reisenden angepasste Wanderungen zum Radfahren. Dieser Radweg wurde auf den alten Treidelpfaden gebaut und garantiert absolute Sicherheit, da die Route im Gegensatz zu Radrouten speziell für nicht motorisierte Fahrten reserviert ist. Die Besonderheit von grünen Wegen ist, dass sie für alle Arten von Wanderern zugänglich sind. Fußgänger, Rollerblades, Roller, Radfahrer haben Zugang, und für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist ein Layout vorgesehen. All dies im Zusammenhang mit Erholung, Tourismus und Reisen der lokalen Bevölkerung.

Flach und relativ breit, oft im Schatten, weit weg vom Straßenlärm. Die zahlreichen Zugänge ermöglichen es Ihnen, Ihre Entdeckung an Ihre körperliche Verfassung oder Ihr Timing anzupassen.

Kunstwerke von der Umgebung nicht zu verpassen :

  • Béziers : die 7 Schleusen von Fontserannes (Baujahr 1697)
  • Béziers : die Kanalbrücke über Orb (aus dem Jahr 1858, 240 m lang)
  • Vias : Librons Arbeit (1857 installiert, abnehmbare Brücke)
  • Agde : die runde Schleuse (Baujahr 1680)

 

www.canal-midi.info bietet nützliche und praktische Informationen zu Orten und touristischen Dienstleistern entlang des Canal du Midi, einem Weltkulturerbe der UNESCO im Jahr 1996.
Réalisation : ESE Communication - Photos et plans non contractuels - Mentions légales - Politique de confidentialité